AGBs

*for LET'S PLAY BALLET Online Programs 1:1/mastermind

If you cancel exactly 1 month before program starts and earlier -> Full refund

If you cancel  exactly 2 weeks before program starts and earlier -> 50% refund

If you cancel later than 2 weeks before program starts and during the program -> no refund

 

 

*Stornobedingungen LET'S PLAY BALLET Programme:

-bei Abbruch des Programms keine Gebührenrückerstattung

-versäumte Einheiten können nicht rückerstattet werden

 

 

*Stornobedingungen Workshop:

Solltest du 3 Tage vor Workshopbeginn absagen, wird dir 100% des Betrages wieder zurückerstattet.

Solltest du 2 Tage vor Workshopbeginn absagen, wird 50% des Betrages einbehalten. Hast du eine/n Ersatzteilnehmer/in die/der an deiner Stelle den Platz einnimmt, bekommst du den gesamten Betrag zurückerstattet. 

Bei Absage 1 Tag vor Workshopbeginn, werden 100% des Betrages einbehalten. 


*Stornobedingungen für Kurse & die wöchentlichen Klassen:

-bei Abbruch des Kurses keine Gebührenrückerstattung

-versäumte Kurseinheiten können nicht rückerstattet werden

(Sollte jedoch das Angebot eines anderen Kurses bestehen, können Kursstunden nachgeholt werden.)

 

 

*Haftungsausschluss

Für Schäden an Eigentum und Gesundheit haftet der austragende Veranstalter und der/die Referent/in nicht. 

Teilnehmer tragen während der Veranstaltung inner- und außerhalb der Gruppe die volle rechtliche Konsequenz für ihre Handlungen, und müssen für eventuell verursachte Schäden an Sachgütern und Dritten selber aufkommen. 

Ansprüche gegenüber dem Veranstalter können ausnahmslos nicht geltend gemacht werden. 

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung. 

Der/die Teilnehmer/in ist verpflichtet, sich an alle von der Kursleitung gegebenen Hinweise zu halten.